CWS

Entwicklung und Umsetzung einer komplett neuen B2B-Onlineshop-Plattform

Individualisierte Großkunden-Shops mit SAP- und Salesforce-Anbindung sowie einen mehrsprachigen State-of-the-Art Customer-Shop

Für die CWS-boco International GmbH hat diva-e eine komplett neue B2B-Onlineshop-Plattform entwickelt und umgesetzt. Ein Highlight sind hierbei die kundenspezifisch angepassten Closed-User-Shops für Großkunden von CWS-boco. Die Einbindung in eigene Backend-Systeme, individuelles Corporate Design und hinterlegte Einkaufskonditionen erleichtern die Beschaffungsprozesse speziell von großen Unternehmen mit hohen Bestellvolumen.

Sirko Schneppe
Ihr Ansprechpartner
Sirko Schneppe
CCO & Founder

Individualisierte Individuelle Großkunden-Lösungen und schneller internationaler Roll-out

Da die bestehende, eigenentwickelte Onlineshop-Lösung den professionellen und technologischen Ansprüchen von CWS-boco, einem führenden Anbieter von professionellen Waschraumhygiene-Lösungen und Textilservice-Leistungen, nicht mehr gerecht wurde, beauftragte das Unternehmen diva-e mit der Neuentwicklung einer anspruchsvollen Onlineshop-Plattform auf Basis von Intershop 7. Besonderen Wert legte CWS-boco auf eine Lösung, mit der sich sowohl individuelle B2B-Shops für unterschiedliche Großkunden als auch Shops für einzelne Länder und in mehreren Sprachen schnell umsetzen lassen.

Agile Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung

Neben der strategischen Beratung führte diva-e mehrere Workshops durch, in denen sämtliche funktionale Anforderungen gemeinsam mit CWS-boco erarbeitet wurden. In einem agilen Prozess programmierte diva-e passgenaue Schnittstellen zu SAP und Salesforce, führte individuelle Anpassungen für die Closed-User-Shops durch und verantwortete die Datenmigration vom alten auf das neue System. Im Oktober 2015 gingen die ersten Closed-User-Shops für namhafte Großkunden online, ebenso die Commercial-Shops für mehrere Landesgesellschaften.