6 Fragen an unseren CEO Tilman

Unser CEO Tilman leitet, seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2015, die Geschicke der diva-e. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft für Medien und Marketing gründete er eine Agentur für Internetdienstleistungen und Online-Portale. Wie seine berufliche Laufbahn weiterging und wie er sich privat einen Ausgleich zur Arbeit schafft, verrät er uns im Interview.

6 Fragen an unseren CEO Tilman

Wie lange bist du schon bei diva-e und wie kam es dazu?

Ich bin seit 2016 – also vom ersten Tag an bei diva-e. Zusammen mit den anderen Gründern habe ich im Jahr 2015 die Idee von diva-e zum Leben erweckt.


Was war für dich die wichtigste Erfahrung, die du in deiner Karriere bisher gemacht hast und was hast du daraus gelernt?

Die Gründung meiner eigenen Firma im Jahr 1996 und deren Einbringung in die UDG im Jahr 2011. Die eigene Gründung hat mich die These gelehrt, dass Leidenschaft und Authentizität die Hauptantriebsfeder für erfolgreiches Unternehmertum sind. Die Gründung der UDG im Jahr 2011 war für mich insofern spannend als ich gesehen habe, welches Potenzial in dem Zusammenschluss mehrerer Unternehmen liegt.


Wenn du dir deine berufliche Laufbahn anschaust. Was würdest du heute anders machen?

Mit der Erfahrung von heute würde ich bei vielen Entscheidungen früher externes Know-how und Kapazitäten hinzuziehen. Wenn man (besonders am Anfang auch aus Budgetgründen) alles selbst macht, dann lernt man zwar viel, aber verliert auch viel Pace.


Wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus?

Aktuell besteht mein Tag vor allem aus Videocalls 😊 Meist starte ich mit einem Kaffee und dem Sortieren von Mails gegen 8:00 Uhr. Ab 9:00 Uhr habe ich dann Termine und Calls, die meist durchgehen bis 18:00 Uhr. Danach arbeite ich noch eine Stunde die Themen auf, digitalisiere Notizen und aktualisiere meine Aufgabenlisten. Und wenn alles klappt, dann komme ich danach oder davor noch zu einer Stunde Sport.


Wie tankst du privat wieder Kraft?

Vor allem beim Sport – ich gehe Boxen und bin ein leidenschaftlicher Spinning-Fan. Dann lese ich sehr viel und gerne – sowohl Zeitungen und Zeitschriften als auch Bücher. Am Wochenende sind es Ausflüge mit meiner Familie, die mich vom E-Mail schreiben abhalten und ansonsten entspanne ich mich auch gerne bei einem guten Glas Wein mit Freund:innen.


Was macht dir an deiner Arbeit besonders viel Spaß?

Gemeinsam mit allen Kolleg:innen die diva-e jeden Tag ein bisschen besser zu machen - das ist eine tolle Aufgabe. Auf Grund der hohen Dynamik unserer Branche und unseres Wachstums bin ich ständig mit neuen Herausforderungen und Topics beschäftigt – die tägliche Zusammenarbeit in und an diesen verschiedenen Themen in den Teams ist unglaublich inspirierend. Man lernt nie aus und ständig dazu.


Du möchtest mehr über die Arbeit bei diva-e erfahren? Hier gibt es ausführliche Informationen zu diva-e als Arbeitgeber und alle offenen Stellen findest du in unserem Stellenmarkt.

Weitere Informationen zum Transactional Experience Partner diva-e findest du hier.