Energiewelt als Digitalerlebnis: E.ON Energieatlas

Mit diva-e entwickeltes Tool liefert Daten zu Ökostrom und E-Mobilität

Wie grün ist Deutschland? Im neuen, gemeinsam mit diva-e entwickelten, „E.ON Energieatlas“ liefert der führende Energiekonzern E.ON ab sofort spannende Fakten rund um die Energiewelt. Das digitale Tool des langjährigen diva-e Kunden macht Deutschlands Energiewelt unter https://energieatlas.eon.de/ interaktiv erlebbar.

Energiewelt als Digitalerlebnis: E.ON Energieatlas

diva-e verantwortet Umsetzung, Backend- und Frontend-Entwicklung

Zum Start des Tools hat E.ON den „Tag der grünen Energie“ ins Leben gerufen. Der Tag markiert den Zeitpunkt eines Jahres, bis zu dem sich Deutschland rein rechnerisch allein mit Ökostrom versorgen könnte – 2020 fällt er auf den 20. Juni. Um auch viele weitere Daten rund um die Energiewelt digital zur Verfügung zu stellen, entwickelte E.ON gemeinsam mit diva-e den „E.ON Energieatlas“.

Neben der Ökostrom-Produktion zeigt das digitale Tool viele weitere zentrale Themen der Energiewelt, darunter etwa aktuelle Entwicklungen im Bereich E-Mobilität. Die Datengrundlage für den „E.ON Energieatlas“ sind repräsentative Befragungen, öffentliche Quellen und E.ON Analysen. Das Tool, für dessen Umsetzung, Backend- und Frontend-Entwicklung diva-e verantwortlich ist, soll kontinuierlich um neue Datensätze erweitert werden.

E.ON Energieatlas: Energiewelt aus 360-Grad-Perspektive

Mithilfe des mit diva-e entwickelten Tools lassen sich sowohl überregionale als auch regionale Energie-Trends visualisieren und analysieren. User können sehen, wie sich der Ökostromanteil in Deutschland in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Verschiebungen im Ökostromanteil lassen sich per Klick von Jahr zu Jahr einfach nachvollziehen. Mit dem Index „Grüne Energiemeister“ zeigt E.ON außerdem, welche Regionen bereits besonders grün sind. Der „E.ON Energieatlas“ ist unter https://energieatlas.eon.de/ abrufbar.

Über den E.ON Energieatlas

Der E.ON Energieatlas liefert Daten, Fakten und Hintergründe zur deutschen Energielandschaft und ihrer Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten. Das interaktive Daten-Tool beantwortet zentrale Fragestellungen: Wie hat sich der Ökostromanteil in Deutschland zuletzt entwickelt? Wo befinden sich die „grünsten“ Regionen? Wie steht die Bevölkerung zur Elektromobilität – und wo ist die Ladeinfrastruktur bereits besonders gut ausgebaut? Der E.ON Energieatlas kombiniert öffentliche Daten, repräsentative Umfrage-Ergebnisse sowie E.ON Analysen und liefert Auswertungen bis auf regionale Ebene. Das Tool wird fortlaufend mit neuen Datensätzen ergänzt. Hier gelangen Sie direkt zur interaktiven Karte.

Über E.ON Energie Deutschland

Die E.ON Energie Deutschland GmbH ist ein bundesweit führendes Energieunternehmen und Dachgesellschaft des E.ON Vertriebs in Deutschland. Tausende Mitarbeiter sorgen für die jederzeit zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas zu fairen Preisen und mit mehrfach ausgezeichneter Kundenbetreuung. Darüber hinaus sind wir der Lösungsanbieter für eine zunehmend dezentrale, ökologische und digitale Energiewelt, zum Beispiel mit Service und Beratung zu Photovoltaik, Energiespeichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen. Die Vertriebsgruppe, zu der die E.ON Energie Dialog GmbH sowie die E WIE EINFACH GmbH gehören, ist an zahlreichen Standorten im ganzen Bundesgebiet vertreten und hat seinen Hauptsitz in München. Privat-, Geschäfts- und Industriekunden profitieren damit sowohl von den Stärken des Konzernverbunds als auch von der regionalen Präsenz vor Ort.