Gemeinsam Gutes tun

Unsere Adventsaktion für den guten Zweck

Nur noch wenige Wochen sind es bis Weihnachten. Wir starten in einen Advent, der anders ist als in den vergangenen Jahren. Weihnachten in der Pandemie, das ist für uns alle eine große Umstellung. Kontaktbeschränkungen, fehlende Weihnachtsmärkte - und die besinnliche Stimmung möchte auch noch nicht recht aufkommen. Dennoch wollen wir bei diva-e einen Beitrag leisten, um einen Advent der Nächstenliebe und des Miteinanders zu gestalten. Denn auch wenn diese Zeit gewisse Einschränkungen und eine Verringerung persönlicher sozialer Kontakte verlangt, können wir unsere Fürsorge zeigen.

Dafür spenden wir an jedem Adventssonntag 4.000 Euro an eine ausgewählte Organisation oder Initiative, die sich für besonders bedürftige Gruppen in unserer Gesellschaft einsetzt, teils lokal und teils auf überregionalem Level. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten Vorschläge sammeln, an wen die Spenden gehen sollen. Nach einer Abstimmung stehen nun vier Empfänger-Organisationen in unterschiedlichen Teilen des Landes fest. Bis zum 21. Dezember erzählen wir hier jeden Montag mehr über die einzelnen Organisationen und ihren Zweck.

Gemeinsam Gutes tun

Verfolgen Sie uns auch auf LinkedIn, Xing, Facebook und Twitter sowie unseren Career-Kanälen auf Facebook und Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben.

diva-e spendet

1. Advent - Kinder- und Jugendschutzdienst Känguru Weimar

Die Beratungsstelle für die Stadt und den Landkreis Weimar hilft Kindern und Jugendlichen, die häusliche oder sexuelle Gewalt erfahren, sich bedroht fühlen oder Probleme und Ängste vertraulich besprechen möchten. In Krisensituationen bietet der Schutzdienst einen sicheren Ort und umfassende Beratung, um gemeinsam für die Sicherheit der Kinder zu sorgen und gegebenenfalls rechtliche Schritte einzuleiten. Die Beratung kann auf Wunsch auch anonym geschehen und soll den Kindern einen Weg hinaus aus Gewalt und Missbrauch ebnen. Mehr erfahren und mitspenden

2. Advent - Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.

Das Kinderhospiz Bärenherz beherbergt Familien mit schwerstkranken Kindern, um sie auf diesem schwierigen Weg zu begleiten und zu unterstützen. Auch nach dem Tod des Kindes können sich die Angehörigen auf eine intensive Betreuung verlassen. Der Verein wurde gegründet, da nur ein Teil der anfallenden Kosten von den Krankenkassen übernommen wird. Damit soll die finanzielle Stabilität des Hospizes gesichert werden, um auch weiterhin vielen Familien aus dem Raum Leipzig die umfassende Pflege, Unterkunft und psychosoziale Betreuung zu gewährleisten. Mehr erfahren und mitspenden

3. Advent - Kältebus München

Hilfe für obdachlose Menschen, bedingungslos und ohne Vorurteile – dafür steht der Kältebus München e.V. Besonders im Winter wird es für jene Menschen gefährlich, die sich nicht auf ein warmes Zuhause freuen können. Der Kältebus hilft in München mit der Ausgabe von Lebensmitteln, warmen Getränken, Speisen sowie Hygieneartikeln. Auch Decken und Textilien werden verteilt. Die Empfänger werden somit bei der Bewältigung des Alltags unterstützt und können bei Bedarf Hilfestellungen und Beratungsangebote annehmen. Mehr erfahren und mitspenden

4. Advent - jobs4refugees

Der Weg ins Arbeitsleben oder die Ausbildung ist für Geflüchtete oft von Hürden geprägt. jobs4refugees ist eine gemeinnützige Organisation, die mit verschiedenen Angeboten den Berufseinstieg erleichtern möchte. Ziel ist es, durch Trainings und Workshops formale wie auch kulturelle Schwierigkeiten zu überwinden. Der Start in den Beruf ist dabei ein wichtiger Schritt im Prozess der Integration. Auch Firmen und Arbeitgeber:innen können umfassende Beratung erhalten, um das Arbeitsverhältnis auf beiden Seiten nachhaltig zu stärken. Mehr erfahren und mitspenden

Auch wenn das vergangene Jahr ein ganz besonderes für alle war, sind wir stolz darauf, diverse Organisationen unterstützen zu können, die von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgewählt wurden.

Nun ist die Zeit gekommen, in der wir alle innehalten und uns auf das Wesentliche besinnen. Wir wünschen Ihnen über Weihnachten und „zwischen den Jahren“ viel Ruhe, eine schöne Zeit im Kreise Ihrer Lieben, gutes Essen und Entspannung. Nutzen Sie die besinnliche Zeit zum Erholen, Durchatmen und Fröhlich sein!

Freuen Sie sich im kommenden Jahr auf viele weitere, spannende Inhalte.