diva-e ist German Brand Award Winner

Auszeichnung für GoPro App und herausragenden Markenauftritt

Die Agentur konnte sich den begehrten Design-Preis für die Entwicklung der GoPro-App sichern. Diese App für den Actioncam-Hersteller GoPro informiert und berät den Konsumenten am Point of Sale (POS-App) schnell und komfortabel über das aktuelle Produktsortiment.

Zusätzlich wurde diva-e in der Wettbewerbsklasse „Excellence in Brand Creation – Web, Mobile und App“ mit dem renommierten Award für die Brand-Website ausgezeichnet. Die Jury würdigte das hochklassige, innovative und markenprägnante Design von diva-e.com. Die Website vermittelt durch die Mitarbeiterportraits identitätsstiftend und auf menschlicher Ebene die Leistungen, Werte und Ziele des Unternehmens, die im Namen diva-e („Digital Value Excellence“) zum Ausdruck kommen.

Luca Capelletti bei der Award-Verleihung in Berlin

Mitarbeiter im Mittelpunkt des Markenauftritts

Mit der Corporate Website eine homogene Markentypik zu erzeugen, war für Art Director Luca Antonio Capelletti und sein Team durchaus eine Herausforderung. Als vor zwei Jahren entstandener Zusammenschluss mehrerer erfolgreicher Marken sollte diva-e ein einheitliches Gesicht erhalten und das enorme Spektrum der Dienstleistungen für E-Business abbilden. Die Markengestaltung stellt Leidenschaft und Unternehmensgeist der Mitarbeiter in den Mittelpunkt und zeigt anhand konkreter Projektbeispiele und Referenzen, wie diva-e Kunden im E-Commerce unterstützt. „Wir wollten sowohl die Leistungen und Ziele von diva-e darstellen als auch die Unternehmenskultur, die vom Engagement der Mitarbeiter und einem werteorientierten Miteinander lebt“, so Capelletti. „Der German Brand Award zeigt, dass wir diesem Anspruch gerecht werden konnten.“

Technische Umsetzung: Agentur-Hackathon lieferte Input
Auch technisch ist die Website von erstklassiger Qualität. Das Animatics-Design und die Programmierung basieren in Teilen auf einem unternehmensweiten Hackathon. Alle Mitarbeiter an den 10 Standorten waren aufgerufen, gemeinsam an der Entwicklung der neuen Website mitzuwirken und ihre Ideen im Rahmen einer Wochenendveranstaltung einzubringen. Der Hackathon spiegelt in der Praxis wider, was die Website als Markenbotschaft vermittelt: Dass es die Kompetenzen und die Leidenschaft der Mitarbeiter in den Units sind, die diva-e als Ganzes so erfolgreich machen.

Über den German Brand Award
Der German Brand Award begreift und prämiert Marken ganzheitlich. Mit seinen Kriterien und Wettbewerbsklassen trägt er den vielfältigen Facetten der professionellen Markenführung Rechnung: Prämiert wird in den Wettbewerbsklassen „Excellence in Branding“, „Industry Excellence in Branding“ sowie „Excellence in Brand Strategy, Management and Creation“. Initiiert wurde der German Brand Award vom Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde. Zielsetzung der Stiftung ist es, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu fördern. Das zur Stärkung der Aktivitäten auf dem Gebiet der Markenführung gegründete German Brand Institute ist mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragt, der im Jahr 2018 zum dritten Mal stattfindet und eine Bruttoreichweite von mehr als 315 Mio. Kontakten erzielt. Mehr über den Preis erfahren Sie unter www.german-brand-award.com.