diva-e klettert im Internetagentur-Ranking 2018 auf sensationellen 4. Platz

Umsatz wächst um 28,5 %

Das Opens external link in new windowInternetagentur-Ranking wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), iBusiness sowie den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V erhoben und gilt in der Branche als neutraler Orientierungsmaßstab. Mit einem Umsatzplus von 28,5 % auf 66,8 Mio. € Honorarumsatz rückt diva-e im Ranking um 6 Plätze auf Platz 4 vor. In den zentralen diva-e-Businessbereichen E-Commerce und Online-Plattformen gelang es sogar, in den Opens external link in new windowEinzelwertungen jeweils den 1. Platz zu erobern. Ein sensationelles Ergebnis, mit dem nicht unbedingt zu rechnen war!

"Im Vergleich zu 2016 sind wir im letzten Jahr im 'normalen Business' angekommen und haben nicht mehr so stark von Cross-Selling-Effekten profitiert," erklärt Axel Jahn, CEO der diva-e Digital Value Excellence GmbH, "trotzdem lag das Umsatzwachstum deutlich über Plan. Dass wir von Platz 10 gleich auf Platz 4 vorrücken und Branchengrößen wie SinnerSchrader, PIA Performance Interactive Alliance und diconium hinter uns lassen, hätten wir nicht zu träumen gewagt! Diese Platzierung ist der enormen Fachkompetenz und dem hohen Engagement unserer Mitarbeiter zu verdanken!"