IoT Workshop “Vom IoT-PoC zur Produktion - Skalierung ohne Komplexität”

Jetzt anmelden: diva-e und HiveMQ Experten teilen Know-How

Die Implementierung von IoT-Technologie im Unternehmen bringt viele Vorteile mit sich: Das Internet of Things ermöglicht die Entwicklung neuer, innovativer Produkte und Dienstleistungen. So steigert eine IoT-basierte, vorausschauende Wartung beispielsweise die Effizienz von Maschinen. Wird ein IoT-Proof-of-Concept (PoC) in die Produktion verlagert, stehen viele Unternehmen jedoch vor einer wesentlichen Herausforderung: Neue Prozesse, Ausrüstung und IT-Infrastruktur bringen ein hohes Maß an Komplexität mit sich, das die Umsetzung von IoT-Projekten erschwert. Doch das muss nicht sein:

Zusammen zeigen diva-e, Deutschlands führendem Transactional Experience Partner (TXP), und die die MQTT Profis des diva-e Technologiepartners HiveMQ in einem spannenden IoT-Workshop, wie IoT-Projekte erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden. Mehr über HiveMQ und diva-e IoT Services erfahren.

IoT Workshop “Vom IoT-PoC zur Produktion - Skalierung ohne Komplexität”

IoT Workshop: “Vom IoT-PoC zur Produktion - Skalierung ohne Komplexität”

Wann? Werden wir zeitnah kommunizieren

Wo? diva-e Office, Tassiloplatz 27, 81541 München

Was? Im Workshop werden Vorgehensweisen und Best Practices für OT- und IT-Teams aufgezeigt, um skalierbare, zuverlässige und sichere industrielle IoT-Anwendungen zu erstellen, zu implementieren und zu verwalten. Referenten von führenden Organisationen, die IoT-Anwendungen bereits in der Produktion einsetzen, werden ihre Erfahrungen über die erfolgreiche Einführung von IoT-PoC in die Produktion mit Ihnen teilen.

Wer? Teilnehmer erhalten Einblicke in Geschäftsprozesse und technische Architekturen, die nachweislich skalierbare IoT-Anwendungen liefern - und das, ohne unnötige Komplexität zu erzeugen. Der Workshop eignet sich somit für Führungskräfte von IoT-Projekten, sowie für leitende technische Architekten, die sich mit der Erforschung der IoT-Technologie befassen.

Workshop Agenda*:

09:30 - 10:00 | Registrierung

10:00 - 10:10 | Eröffnung & Begrüßung , Christian Götz, CEO & Co-Founder, HiveMQ und Torsten Green, Founder & CTO, diva-e Platforms

10:10 - 11:00 | "Is the future of IoT on the edge?" - Prof. Dr. Olga Willner – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

11:00 - 11:45 | “Aufbau & Optimierung einer IoT-Infrastruktur” - Ricardo Dunkel, Principal Platform Architect, diva-e

11:45 - 12:30 | “Herausforderungen bei der Verlagerung von IoT in die Produktion” - Christian Götz, CEO & CO-Founder, HiveMQ

12:30 - 13:30 | Lunch Break

13:30 - 14:00 | "Der Weg zu Predictive Maintenance und KI mit MULTIVAC Smart Services" - Dr. Marius Grathwohl, Vice President Digital Products and Transformation, Multivac

14:00 - 14:30 | “Hands on: Wie Unternehmen den Übergang von PoC zur Produktion meistern” - Sven Kobow, Senior Platform Architect, diva-e

14:30 - 15:00 | Success Story Flughafen München GmbH - Mario Zeindlmeier, ITPC - Central & Commercial Solution, Servicebereich IT, Flughafen München GmbH

15:00 - 15:30 | “MQTT als Schlüsseltechnologie für die Industrie 4.0 und IoT” - Dominik Obermaier, CTO & Co-Founder, HiveMQ

15:30 - Open End | Networking

*Änderungen vorbehalten

Anmeldung: Jetzt einen der limitierten Plätze sichern

Neugierig? Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme! Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Nach der Eingabe Ihrer Daten erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Workshop mit Ihnen!

Anmeldung zum IoT-Workshop mit HiveMQ