diva-e Competence Center Adobe

Simon, Head of Adobe Solutions, stellt sich und sein Competence Center vor

In unserem Competence Center (CC) Adobe dreht sich alles – wie der Name schon sagt – um die Adobe Experience Cloud. Hier arbeiten aktuell ca. 100 Kolleg:innen aus den verschiedensten Fachbereichen eng zusammen, wie (AEM) Backend- und Frontend-Entwicklung, Projektmanagement und Qualitätssicherung sowie Consulting (Analytics, Target, Campaign, AEP und Magento). Der Schwerpunkt liegt in der Realisierung digitaler Marketingportale und ganzheitlichen Lösungen im digitalen Marketing auf Basis der Adobe Experience Cloud. Im Beitrag gibt dir Simon, Head of Adobe Solutions, detaillierte Einblicke in das Leben im Competence Center und seine Rolle darin.

diva-e Competence Center Adobe

Das bin ich und das ist mein bisheriger Weg im Adobe Umfeld:

Ich bin Simon Buß, 40 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, wohne in und komme aus Braunschweig. Privat bin ich an allen möglichen Sportarten interessiert (wie Fußball und Basketball) und mache selbst leidenschaftlich CrossFit. Ich habe Medieninformatik studiert und später nebenberuflich einen MBA (Master of Business Administration) gemacht.


Schon mit 20 Jahren habe ich als Selbständiger Websites gebaut und seit 2005 nach Beendigung meines Medieninformatik-Studiums bei verschiedenen IT-Dienstleistern gearbeitet. Im Grunde habe ich seit Beginn meiner Berufslaufbahn laufend intensiv mit dem zu tun, was heute Adobe Experience Manager heißt und mache Softwareentwicklungs-Projekte im digitalen Marketing für Konzerne mit AEM und ähnlichen Lösungen. Erst als Entwickler und Berater, später als Teamleiter und in Management Funktionen.


Seit 2013 bin ich zum zweiten Mal bei der pro!vision – eine mittlerweile verschmolzene diva-e Tochter – in Management-Funktionen tätig und leite seit 2021 das neu geschaffene Competence Center Adobe.


Das ist meine Rolle als Head of Adobe Solutions:

Ich bin als Head of verantwortlich für die Projekte und deren Erfolg, für das Service-Portfolio und für die Mitarbeiter:innen. Dabei sehe ich meine Aufgabe vor allem darin, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen die Kolleg:innen möglichst selbst organisiert coole Projekte machen können, die uns insgesamt aber auch jede Person weiterbringen.


Ich möchte die Werte, die uns wichtig sind, erhalten. Dazu gehören handwerkliche Exzellenz, Pragmatismus und Offenheit, sinnvolle interne Abläufe, Teamwork und laufende Weiterentwicklung. Gleichzeitig möchte ich unsere Relevanz am Markt weiter erhöhen, sodass wir noch mehr spannende Projekte haben und uns in noch größeren und interessanteren Handlungsfeldern austoben können.


Darum ist die Arbeit im Competence Center Adobe so spannend:

Im Competence Center Adobe setzen wir Projekte von großen Kunden mit bekannten Websites um. Die Adobe Produkte sind komplex und mächtig. Sie werden in der Regel eher bei großen Projekten eingesetzt, mit großer Sichtbarkeit und hohem technischem Anspruch. Dadurch wird die Arbeit interessant und herausfordernd. Ebenfalls finde ich es sehr spannend, dass Open Source Technologien eine große Rolle spielen.

In den Projekten legen wir Wert auf handwerkliche Exzellenz und haben einen hohen Qualitätsanspruch. Deine Kolleg:innen sind technisch und fachlich exzellent ausgebildet und teilen ihr Wissen untereinander. Wir alle wollen etwas bewegen und den Fachbereich weiterbringen – entsprechend hat jeder TXP-Star bei uns auch Freiräume, dieses Ziel zu unterstützen und das Competence Center und auch sich selbst immer weiterzuentwickeln.


Durch die vielen spannenden Projekte gibt es regelmäßig neue Technologien und sie werden zunehmend auch komplexer. Dadurch kannst du sicher sein, dich auch fachlich immer weiterzuentwickeln. Zusätzlich benötigen immer größere Projekte auch u.a. Führungspersönlichkeiten, die fachliche Verantwortung in den verschiedenen Disziplinen übernehmen. Das Competence Center Adobe ist ein Wachstumsbereich, in dem es auch regelmäßig Chancen gibt, sich auch in einer disziplinarischen Karriere weiterzuentwickeln.


Das sind unsere Schwerpunkte und Ziele im Competence Center Adobe:

Wir sind im Thema seit fast 20 Jahren aktiv, machen für Adobe auch Produkt-Entwicklung, richten die einzige AEM Developer-Konferenz der Welt aus und betreiben von uns initiierte Open Source Projekte, die in der Branche akzeptiert und renommiert sind.

Wir können für jede Lösung in der Adobe Experience Cloud Dienstleistungen anbieten: Adobe Experience Manager (AEM), Adobe Target, Adobe Analytics, Adobe Experience Platform, Adobe Campaign, Adobe Commerce / Magento. Dabei bedienen wir unsere Kunden end-to-end. Eine detaillierte Beschreibung unserer Leistungen findest du hier.


Unser Ziel ist es, handwerklich exzellente Arbeit in aufregenden und sichtbaren Projekten zu machen, in sinnvolle Prozesse und Abläufe zu investieren und uns laufend weiterzuentwickeln.


Das hört sich gut an? Wir sind immer auf der Suche nach Unterstützung unserer TXP-Stars. Alle offenen Stellen findest du in unserem Stellenmarkt.

Weitere Informationen zum Transactional Experience Partner (TXP) findest du hier.