Love is in the UX

3 ultimative Treue-Tipps, wie Kundenbeziehungen auch nach dem Valentinstag halten

Wenn die Zahlen verkaufter Kino-Tickets, getätigter Restaurant-Reservierungen und getrackter Klickraten steigen, heißt das: Der Valentinstag steht vor der Tür. Doch wie können Shop-Betreiber die Herzen der Valentinstags-Shopper höher schlagen lassen? Welche Shops und welche User Experience lieben die User? Drei Tipps für E-Commerce Händler, mit denen sie ihren Umsatz steigern und Nutzer langfristig für sich begeistern können.

Die richtige Person, das entsprechende Ambiente, das passende Geschenk - viele Aspekte sind ausschlaggebend, ob das Valentinstags-Date ein einzigartiges Erlebnis wird. Und auch für den Digital Commerce belegen zahlreiche Studien, dass Konsumenten mittlerweile online nicht mehr nur nach Produkten, sondern nach digitalen Erlebnissen suchen. Die Erwartungen und Anforderungen an die Digitalauftritte von Online Shops wachsen zunehmend. Für erfolgreiche Kaufabschlüsse beim wettbewerbsintensiven Valentinstags-Shopping müssen Shop-Betreiber ihren (potentiellen) Kunden eine überzeugende User Experience bieten. Damit Kundenbeziehungen auch nach dem Valentinstag anhalten, ist ein ausgereiftes digitales Nutzungserlebnis ebenfalls das E-Commerce Erfolgsgeheimnis Nummer eins für Kundenloyalität und Markentreue.