Klöckner & Co

diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung


Download Case Study
Ziel
Ziel

Internationale Industrieplattform

Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren. Bereits seit vier Jahren setzt Klöckner auf diva-e als starken Partner bei der Entwicklung digitaler Lösungen. Das gemeinsame Projekt: Im Kontext der übergreifenden Digitalisierungsstrategie Klöckners einen Online Marktplatz zu entwickeln, der alle notwendigen Features für den erfolgreichen Onlinehandel mit Stahlprodukten von Klöckner & Co sowie komplementären Produkten von Drittanbietern liefert.

Als digitaler Vorreiter in der Stahlindustrie brauchen wir starke Partner. diva-e begleitet unsere Transformation seit Anfang an und hat sich als verlässlicher Entwicklungspartner bewährt. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.
Christian Dyck
CEO kloeckner.i
Umsetzung
Umsetzung

Die Umsetzung des Erfolgsprojekts erfolgte in zwei Phasen: Zunächst wurde ein Minimum Viable Product (MVP) implementiert, im nächsten Schritt unterstützte diva-e Klöckner bei der Umsetzung eines voll funktionsfähigen B2B Online Shops.

Ergebnis
Ergebnis

Mehr Transaktionen beim Stahlhandelsriesen

diva-e unterstützt Klöckner & Co bei der Entwicklung eines Marktplatzes, der aus einem B2B Online Shop, einem integrierten Angebot von Drittanbietern und einem Verwaltungsportal für Kontraktkunden besteht. Bereits heute erzielt der Stahlhandelsriese über ein Viertel des Umsatzes über digitale Kanäle - und hat damit gemeinsam mit diva-e den Sprung in eine digitale Zukunft geschafft.