GoPro, Inc.

Alle Produkte zum Greifen nah

Einführung
Einführung

App für den Point of Sale

Für den Actioncam-Hersteller GoPro entwickelten wir eine App für den Point of Sale (POS-App), mit der Endverbraucher sich über das aktuelle Sortiment informieren und dazu beraten lassen können.

Was für ein tolles Gefühl, am Point of Sale von GoPro, bei den großen Resellern, das eigene Projekt, also die App, laufen zu sehen und ausprobieren zu können.
Martin Mühle
Senior Interactive Designer
Herausforderung
Herausforderung

Für dieses Projekt mussten wir besonderen Wert auf ein übersichtliches und klares Design legen, damit potenzielle Kunden ihr individuelles Produktbundle so einfach wie möglich zusammenstellen können.

Lösung
Lösung

Unser Team von Konzeption über Grafik und Programmierung bis hin zu Video-Artists entwickelte einen virtuellen Verkaufsberater für alle GoPro-Interessierten.

Arbeitsweise

Unser Hauptaugenmerk lag auf der Entwicklung einer POS App, die dem Look and Feel von GoPro entspricht und den Kunden insofern einen Mehrwert bietet, ihre entsprechende GoPro + das passende Zubehör schnell und einfach zu finden.Mit unserem Team, welches hauptsächlich aus einem Art Director, einem Frontend-Entwickler und einer PM bestand, haben wir innerhalb kürzester Zeit ein grafisches Konzept auf die Beine gestellt, die App programmiert und die Kommunikation & Koordination zwischen GoPro, dem Hersteller der Tablets und uns sichergestellt.All das erfolgte auf kurzen Abstimmungswegen und innerhalb kürzester Zeit in einem perfekt eingespielten Team.