Noch nie war es für Unternehmen so einfach wie heute, mit ihrem Geschäft ins Ausland zu expandieren.

Internet- und leistungsstarke IT-Lösungen, internationale Handelsabkommen und globalisierte Strukturen bieten beste Voraussetzungen. Kein Wunder also, dass auch immer mehr Firmen den Punkt „Internationalisierung“ auf ihre Agenda setzen.

Zur globalen Ausrichtung führen viele Wege, aber welcher führt zum Erfolg?

Um die Internationalisierung einer Website erfolgreich umzusetzen, müssen E-Commerce-Unternehmen diesen Schritt als komplexe Aufgabe verstehen, die wir gemeinsam mit einer guten strategischen Planung lösen können.

Ausgangspunkt ist die Definition von Zielen und Erfolgsfaktoren, die unsere Kunden mit der Lokalisierung verfolgen möchten. Für nachhaltigen Erfolg bei einem Rollout-Projekt ist grundsätzlich wichtig, den Markt der Zielregion und Zielgruppe zu verstehen. Eine entsprechende internationale Länder- und Marktbetrachtung beleuchtet daher die Eintrittsbarrieren und gibt Auskunft über Trends, rechtliche Rahmenbedingungen, bürokratische Hürden, Finanzierung und technologische Infrastruktur. Weiterhin spielen Zahlungsabwicklung, Export-, Zoll- und Steuerbestimmungen, Logistik und benötigte Kompetenzen eine wichtige Rolle und stellen ebenso große Herausforderungen bei der Umsetzung dar.

Sind die Voraussetzungen für die Implementierung der E-Commerce-Plattform klar, gilt es das beste Kauferlebnis für den Kunden zu schaffen. Dazu müssen wir das Shop-Design, das Portfolio, das Sortiment, die Angebote und den Kundenservice entsprechend in Einklang bringen. Das erfordert ein tiefes Verständnis für Kultur und Mentalität, Werte und Normen sowie Erwartungshaltungen und Ängste in dem jeweiligen Land.

Erst die gesamtheitliche Betrachtung und das effiziente Zusammenspiel aller Faktoren kann den Weg zu einem globalen E-Commerce Business ebnen.

Edeka

Produkt: Online Marktplatz

diva-e realisiert für den Einzelhandelsriesen eine dynamische E-Food-Plattform und sorgt so für mehr Transaktionen.

FC Bayern München

Produkt: Online Auftritt

diva-e setzt für den deutschen Rekordmeister und seine Fans neue Maßstäbe mit maßgeschneiderten digitalen Erlebnissen.

dmTECH

Produkt: Online Shops & Plattform

diva-e setzt gemeinsam mit dmTech neue Maßtäbe sowohl in der Softwareentwicklung als auch in der digitalen Beratung.

Go Pro

Produkt: Point of Sales App

diva-e verbindet mit der App für den Point of Sales die Online mit der Offline Welt und vereinfacht somit den Kaufprozess.

Klöckner & Co

Produkt: Int. Industrieplattform

diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung und realisiert Online Shops mit Marktplatzfunktion

Postbank

Produkt: Wissensportal

diva-e verwandelt in den Postbank themenwelten Finanzwissen in ein personalisiertes Kundenerlebnis.

A.T.U.

Produkt: SEA Performance

diva-e setzt innovative und leistungsstarke Technologien beim Kfz Marktführer ein, um die SEA Performance zu steigern.

Schott

Produkt: Online Shop

diva-e schafft durch die Online Plattform des Glas-Weltmarktführers ein einzigartiges Bestellerlebnis im B2B.

Hekatron

Produkt: IoT Plattform

diva-e verbindet über eine IoT Plattform tausende Geräte und digitalisiert den Brandschutzprofi.

Unsere
Partner

Wir wollen gemeinsam Großes schaffen. Deshalb arbeiten wir mit weltweit führenden Technologiepartnern zusammen. Unsere Partnerschaften machen uns zu einem noch stärkeren Partner für Sie: Gemeinsam mit den Besten auf dem Markt setzen wir neue Maßstäbe. Täglich.

Zur Partner Übersicht