diva-e TXP Coffee Break

mit Manuel Tönz, Bloomreach

Kundenzentrierter Handel mit 360 Grad Kundensicht

Wie sich Bloomreach durch den Zusammenschluss mit Exponea als marktführende Commerce Experience Platform positioniert.

Sirko Schneppe und Manuel Tönz nehmen den Kauf von Exponea zum Anlass, um sich über die Ausrichtung von Bloomreach auszutauschen. Der Marktführer ist der einzige Anbieter, der das Verständnis für den Kunden UND das Produktportfolio zusammenbringt, um das Angebot zu optimieren. Alles das, und was die Partnerschaft mit SAP CX mit dem Thema zu tun hat, erfahren Sie in unserem TXP Coffee Break.

Wann: Freitag, 18. Juni 2021, ab 10:00 Uhr
Dauer: ca. 45 Minuten

Die Referenten

Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker beschäftigte sich schon während seines Studiums in den 90ern mit dem aufkommenden Internet und gehörte schnell zu der stetig wachsenden Community von E-Commerce-Experten in Deutschland. Der Serienunternnehmer gründete 2003 gemeinsam mit Sascha Sauer und Patrick Israel den E-Commerce-Dienstleister Ageto in Jena und war einer der Ideengeber und Mitgründer von diva-e. Sirko verantwortet heute als CCO Chief Commercial Officer die Bereiche Vertrieb, Marketing und die strategischen Partnerschaften der diva-e.
Sirko Schneppe
CCO & Founder, diva-e
Manuel ist ein anerkannter Technologie-Taktiker mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von kundenzentrierten Modellen in unterschiedlichen Industrien. Mit einem pragmatischen Ansatz und Unternehmergeist verfügt er über eine breite internationale Erfahrung in den USA, UK, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. Manuel hat einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften der Universität Eisenstadt, Österreich, und ist eidgenössisch diplomierter IT-Spezialist in der Schweiz. Bei der Bloomreach ist Manuel einer der Leader des Go To Markets für die gesamte EMEA Region und konzentriert sich als Digital Experience Advisor besonders auf den deutschsprachigen Raum.
Manuel Tönz
Digital Experience Advisor, Bloomreach