Kunsthalle by Deutsche Bank

Engagement für die Gegenwartskunst 

Einführung
Einführung

Digitaler Raum für analoge Kunst

Mit der Gründung der Deutsche Bank KunstHalle 2013 wurde die von uns gestaltete responsive Webseite erstmalig gelauncht. Zwei Jahre später haben wir die Seite mit einem neuen, zeitgemäßen Design ausgestattet. Das Herzstück bildet ein dynamischer Kalender.

Als Designer war ich herausgefordert, einen Rahmen zu schaffen, der möglichst transparent und neutral Arbeit und Künstler vorstellt. Die Identität des Hauses wird durch den formalen und inhaltlichen Einklang unverkennbar transportiert.
Luca Capelletti
Geschäftsführer diva-e zeros+ones GmbH
Herausforderung
Herausforderung

Unser Ziel war es, die vielseitigen Veranstaltungen ansprechend und nutzerfreundlich abzubilden.

Lösung
Lösung

Die Webseite wirkt durch das minimalistisches Design, das Raum für die Präsentation der Ausstellungskunst gibt

Die Webseite wirkt durch das minimalistisches Design, das Raum für die Präsentation der Ausstellungskunst gibt. Die dezente aber redundante Verwendung des KunstHalle-Zentralmotivs sowie der wechselnden Ausstellungsfarbe schaffen verbindende Akzente.Mittels farb-codierter Rubrik- und Datum-Filter wird der Kalender zu einem intuitiv bedienbaren Instrument für eine übersichtliche Darstellung der Events.

Arbeitsweise

Sowohl für den Launch als auch für den Relaunch war eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden die Basis. In gemeinsamen Workshops haben wir Anforderungen und Designvorschläge erarbeitet, um die Ausstellungen später optimal abbilden zu können.