Volkswagen Financial Services AG

AEM Altsysteme sicher ablösen

Spielräume gewinnen durch Stilllegung

Volkswagen Financial Services AG, der Finanzdienstleister des Volkswagen-Konzerns, hat mit pro!vision – einem Tochterunternehmen der diva-e - die Risiken bei der Stilllegung der alten Internet- und Intranet Auftritte fest im Griff. Die alte Adobe Experience Manager (AEM) Umgebung bindet nicht nur Ressourcen und treibt die Kosten in die Höhe, sie bremst auch die Zukunftsfähigkeit aus. Mit den Altsystemen sind die neuen Anforderungen an digitale Geschäftsprozesse und -modelle nicht mehr zu bewältigen. diva-e übernimmt die Wartung der Altsysteme und unterstützt den Betrieb der Volkswagen Financial Services, bis der Aufbau der neuen Internet- und Intranet Präsenzen und der Umzug auf die neue AEM-Plattform abgeschlossen ist. Schritt für Schritt wird die bestehende AEM-Landschaft aus 30 Servern rückgebaut und abgeschaltet.

Karim Khan
Ihr Ansprechpartner

Partner im Projekt