Unser Partner

dotCMS

diva-e ist digitaler Vorreiter im Einsatz des Hybrid-Headless CMS

Seit 2003 vertrauen globale Marken auf dotCMS, wenn es um die Bereitstellung von inhaltsgesteuerten Anwendungen im großen Maßstab geht. Basierend auf der führenden Java-Technologie ist dotCMS das Open-Source-CMS, das von Unternehmen in hochregulierten Branchen bevorzugt wird, in denen Governance, Sicherheit und Compliance von größter Bedeutung sind. dotCMS ist ein hybrides Headless CMS, das die Entwicklerfreiheit eines Headless CMS mit der Benutzerfreundlichkeit einer traditionellen Plattform kombiniert. Sie können flexible, wiederverwendbare Inhalte für jeden Kanal erstellen, alles von einem zentralen Hub aus. Intuitive Inhaltsmodellierung ohne Code, visuelle Bearbeitung und benutzerdefinierte Workflows ermöglichen es Marketingfachleuten, schneller zu arbeiten, ohne auf die IT-Abteilung angewiesen zu sein, und geben den Entwicklern die Freiheit, innovative Frontend-Erlebnisse in dem Framework ihrer Wahl zu erstellen. Die umfassende API-First-Architektur erlaubt es dotCMS, sich in jeden Technologie-Stack einzufügen und macht es einfach, neue Funktionen hinzuzufügen.

Mit dotCMS profitiert Ihr Unternehmen von:
  1. Schnellen Entwicklungen und kurzen Markteinführungszeiten

  2. Effizienten Content-Strukturen und leichter Bearbeitung

  3. Zukunftsträchtigen Architekturen und Technologien

  4. Einfache Integration in bestehende IT-Strukturen

  5. Cloud oder On-Premise Integration

Unsere dotCMS Services

Gemeinsam mit dotCMS arbeiten wir an einem umfassenden Produktportfolio für unsere Kundinnen und Kunden.

Vorteile von dotCMS

Integrierte Caching-Schichten, darunter ein Content Delivery Network (CDN) und ein J2EE-Stack, garantieren hoch skalierbare Plattformen pro Recheneinheit, die Hunderte von Websites oder Domains von einer einzigen Umgebung aus bedienen.

Flexibel durch Design. Wählen Sie ein Cloud-Abonnement oder hosten Sie es selbst. Kopflos und hybrid. Sofortige und geplante Veröffentlichung, benutzerdefinierte NoCode-Workflows. REST- und GraphQL-APIs.

SOC2 (Typ II) zertifiziert mit ISO 27001 in Kürze. Da die Plattform zu 100 % quelloffen und vollständig anfällig für Schwachstellen ist, wurde sie in der Vergangenheit und in der Zukunft gehärtet.

dotCMS bietet intuitive Authoring-Funktionen - einschließlich Inline- und Block-Editing, Layout-Design, Personalisierung, Drag & Drop und mehr - unabhängig davon, wie Ihre Inhalte bereitgestellt werden, und schließt damit die Lücke in der Benutzerfreundlichkeit, die Vermarkter bei reinen Headless-CMS finden.

Benutzerdefinierte Rollen und Berechtigungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Inhalte sicher und Ihre Teammitglieder produktiv zu halten, während mehrstufige Workflows Ihre Marke mit Funktionen wie der Vier-Augen-Freigabe schützen. Mit der TimeMachine-Funktion von dotCMS können Sie jede Website-Änderung in Ihrem gesamten Ökosystem auf die Minute genau verfolgen und überprüfen.

Nutzen Sie dotCMS als Ihre zentrale Quelle für Inhalte, Assets und Infrastruktur für hunderte von Websites, Anwendungen und Kanälen. Dies verbessert die Sicherheit, spart Kosten und hilft, inkonsistente Inhalte zu vermeiden.

Mit dem intuitiven Content Type Builder können Sie jede Art von strukturierten Inhalten ohne technisches Fachwissen erstellen. Das Layout und die Benutzeroberfläche für jeden Inhaltstyp können konfiguriert und optimiert werden, um die Bearbeitung von Inhalten zu erleichtern.

Stellen Sie mehrsprachige Inhalte kanalübergreifend mit nativen Übersetzungsintegrationen, unbeschränkten Zeichensätzen und lokalisierten Personalisierungsfunktionen bereit.

Einmal erstellen, überall bereitstellen mit unserer robusten API-Architektur (REST & GraphQL). Von Inhalten und Layouts bis hin zu Navigation und Workflows, unsere APIs bedeuten, dass Sie auf jeden dotCMS-Inhalt und jede Funktionalität separat vom dotCMS-Backend zugreifen können.

Mit der dotCMS Image API können Sie Ihre Bilder transformieren, optimieren und zwischenspeichern, um schnelle Websites und Anwendungen zu erstellen. Unsere einfachen, aber robusten URL-Parameter geben Ihnen die Möglichkeit, das richtige Bild in der richtigen Größe zu liefern.

Was ist ein Hybrid-Headless CMS?

Ein Hybrid CMS bietet alle Vorteile einer hochflexiblen Headless-Architektur und verbindet diese mit der gewohnten Arbeitsumgebung eines klassischen CMS. So kann ein Hybrid CMS Content-as-a-Service (CaaS) über alle bestehenden und zukünftigen Touchpoints bereitstellen sowie Drittsysteme integrieren, bietet gleichzeitig aber den Komfort eines intuitiv pflegbaren Content Management Systems.

Umfangreiche Integrationen und Anbindungsmöglichkeiten

Durch die Eigenschaft schnell und einfach Anwendungen von Drittanbietern zu integrieren, was durch die zahlreichen Schnittstellen von dotCMS ermöglicht wird, können wir Ihnen mit dotCMS jederzeit die bestmögliche Lösung für ihre Bedürfnisse anbieten.

MVV
diva-e sorgte für die Anbindung eines Commerce Systems in die SAP-Landschaft und entwickelte ein Self-Service Portal für Kunden.
Schott
diva-e schafft durch die Online Plattform des Glas-Weltmarktführers ein einzigartiges Bestellerlebnis im B2B.
dmTech
diva-e setzt gemeinsam mit dmTech neue Maßstäbe sowohl in der Softwareentwicklung als auch in der digitalen Beratung.
Weleda
diva-e begleitet Weleda seit mehreren Jahren auf dem Weg der digitalen Transformation. Als großer Meilenstein der Digitaloffensive ging im Februar 2024 der Online-Shop in Deutschland live.
Vergölst
diva-e bringt die Kundenansprache bei Vergölst durch optimierte Bestandskundenansprache mit Adobe Campaign ins Rollen.
Talanx
diva-e bildete im Projekt mit der Talanx Gruppe für den Relaunch der Corporate Website sowie das neue Karriereportal die gesamte digitale Wertschöpfungskette ab.
STAUFF
diva-e entwickelt eine skalierbare und zukunftssichere Architektur und integriert diese in die bereits bestehenden Backendsysteme.
Hertha BSC
diva-e entwickelte für Hertha BSC eine neue State-of-the-Art Website mit emotionalem Design.
Klöckner & co
diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung und realisiert Online Shops mit Marktplatzfunktion.
FC Bayern München
diva-e setzt für den deutschen Rekordmeister und seine Fans neue Maßstäbe mit maßgeschneiderten digitalen Erlebnissen.
EDEKA
diva-e realisiert für den Einzelhandelsriesen eine dynamische E-Food-Plattform und sorgt so für mehr Transaktionen.
MVV
diva-e sorgte für die Anbindung eines Commerce Systems in die SAP-Landschaft und entwickelte ein Self-Service Portal für Kunden.
Schott
diva-e schafft durch die Online Plattform des Glas-Weltmarktführers ein einzigartiges Bestellerlebnis im B2B.
dmTech
diva-e setzt gemeinsam mit dmTech neue Maßstäbe sowohl in der Softwareentwicklung als auch in der digitalen Beratung.
Weleda
diva-e begleitet Weleda seit mehreren Jahren auf dem Weg der digitalen Transformation. Als großer Meilenstein der Digitaloffensive ging im Februar 2024 der Online-Shop in Deutschland live.
Vergölst
diva-e bringt die Kundenansprache bei Vergölst durch optimierte Bestandskundenansprache mit Adobe Campaign ins Rollen.
Talanx
diva-e bildete im Projekt mit der Talanx Gruppe für den Relaunch der Corporate Website sowie das neue Karriereportal die gesamte digitale Wertschöpfungskette ab.
STAUFF
diva-e entwickelt eine skalierbare und zukunftssichere Architektur und integriert diese in die bereits bestehenden Backendsysteme.
Hertha BSC
diva-e entwickelte für Hertha BSC eine neue State-of-the-Art Website mit emotionalem Design.
Klöckner & co
diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung und realisiert Online Shops mit Marktplatzfunktion.
FC Bayern München
diva-e setzt für den deutschen Rekordmeister und seine Fans neue Maßstäbe mit maßgeschneiderten digitalen Erlebnissen.
EDEKA
diva-e realisiert für den Einzelhandelsriesen eine dynamische E-Food-Plattform und sorgt so für mehr Transaktionen.
weleda logo
Logo von Talanx
weleda logo
Logo von Talanx

We

our partners