Alle “toten” Links bestimmen und Empfehlungen zur Website-Optimierung erhalten

Broken Link Analyse

Kontakt aufnehmen

diva-e ist Ihr starker Partner in Sachen Offpage-Analyse

Bei einer Broken Link Analyse werden alle 404-Seiten auf Ihrer Webseite ausfindig gemacht und anschließend auf Backlinks analysiert. Interessant und wichtig sind hier vor allem die 404-Seiten, auf die die Backlinks verweisen. Die Hauptaufgabe einer Broken Link Analyse besteht also darin, diese Seiten zu identifizieren, auf Verweise zu analysieren und anschließend eine Empfehlung abzugeben, wie weiter damit verfahren werden soll.

Durch eine Broken Link Analyse verlorengegangene Linkpower finden um diese wieder für Ihre Website zu nutzen

Nachdem durch unterschiedliche SEO Tools wie zum Beispiel ahrefs oder Screaming Frog alle 404-Seiten auf der zu analysierenden Webseite identifiziert wurden, besteht nun die Aufgabe, die entsprechenden Backlinks zu finden, welche auf diese 404-Seiten verweisen. Hierbei handelt es sich nämlich um Linkpower, welche in der Vergangenheit schon einmal vorhanden war aber durch die “kaputten” bzw. abgeschalteten Seiten verloren gegangen ist.
Die Hauptaufgabe und wichtigster Teil einer Broken Link Analyse ist es nun, die Qualität der einzelnen Backlinks zu bestimmen. Interessant sind nur Verweise die themenrelevant und wertig sind.


Es gibt vier verschiedene Varianten, wie mit diesen Broken Links umzugehen ist:

  1. Die 404-Seite wird wieder online gestellt.

  2. Die 404-Seite wird wieder online gestellt aber thematisch überarbeitet.

  3. Die 404-Seite wird auf eine thematisch passende Seite redirected.

  4. Der Webmaster der verlinkenden Seite wird kontaktiert, um Ihn zu bitten, den toten Link durch eine von uns als passend angesehene URL auszutauschen.


Zum Abschuss einer Broken Link Analyse bekommen Sie von uns eine detaillierte Liste mit allen “death Links” Ihrer Website und einer expliziten Empfehlung, wie mit diesen weiter umzugehen ist. Sie erhalten so also ein wirkungsvolles Mittel, um die Performance Ihrer Website signifikant zu erhöhen.

Und so geht es weiter...

Sprechen Sie mit uns über Ihre Möglichkeiten im Bereich Broken Link Analyse. Wir beraten Sie gerne zu Maßnahmen und Umsetzung. Selbstverständlich kostenlos.

Das Thema Broken Link Analyse erklären wir auch in unserem Offpage SEO Workshop. Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen von Offpage SEO und gestalten den Workshop individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Philipp München freut sich über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

MVV
diva-e sorgte für die Anbindung eines Commerce Systems in die SAP-Landschaft und entwickelte ein Self-Service Portal für Kunden.
Schott
diva-e schafft durch die Online Plattform des Glas-Weltmarktführers ein einzigartiges Bestellerlebnis im B2B.
dmTech
diva-e setzt gemeinsam mit dmTech neue Maßstäbe sowohl in der Softwareentwicklung als auch in der digitalen Beratung.
Weleda
diva-e begleitet Weleda seit mehreren Jahren auf dem Weg der digitalen Transformation. Als großer Meilenstein der Digitaloffensive ging im Februar 2024 der Online-Shop in Deutschland live.
Vergölst
diva-e bringt die Kundenansprache bei Vergölst durch optimierte Bestandskundenansprache mit Adobe Campaign ins Rollen.
Talanx
diva-e bildete im Projekt mit der Talanx Gruppe für den Relaunch der Corporate Website sowie das neue Karriereportal die gesamte digitale Wertschöpfungskette ab.
STAUFF
diva-e entwickelt eine skalierbare und zukunftssichere Architektur und integriert diese in die bereits bestehenden Backendsysteme.
Hertha BSC
diva-e entwickelte für Hertha BSC eine neue State-of-the-Art Website mit emotionalem Design.
Klöckner & co
diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung und realisiert Online Shops mit Marktplatzfunktion.
FC Bayern München
diva-e setzt für den deutschen Rekordmeister und seine Fans neue Maßstäbe mit maßgeschneiderten digitalen Erlebnissen.
EDEKA
diva-e realisiert für den Einzelhandelsriesen eine dynamische E-Food-Plattform und sorgt so für mehr Transaktionen.
MVV
diva-e sorgte für die Anbindung eines Commerce Systems in die SAP-Landschaft und entwickelte ein Self-Service Portal für Kunden.
Schott
diva-e schafft durch die Online Plattform des Glas-Weltmarktführers ein einzigartiges Bestellerlebnis im B2B.
dmTech
diva-e setzt gemeinsam mit dmTech neue Maßstäbe sowohl in der Softwareentwicklung als auch in der digitalen Beratung.
Weleda
diva-e begleitet Weleda seit mehreren Jahren auf dem Weg der digitalen Transformation. Als großer Meilenstein der Digitaloffensive ging im Februar 2024 der Online-Shop in Deutschland live.
Vergölst
diva-e bringt die Kundenansprache bei Vergölst durch optimierte Bestandskundenansprache mit Adobe Campaign ins Rollen.
Talanx
diva-e bildete im Projekt mit der Talanx Gruppe für den Relaunch der Corporate Website sowie das neue Karriereportal die gesamte digitale Wertschöpfungskette ab.
STAUFF
diva-e entwickelt eine skalierbare und zukunftssichere Architektur und integriert diese in die bereits bestehenden Backendsysteme.
Hertha BSC
diva-e entwickelte für Hertha BSC eine neue State-of-the-Art Website mit emotionalem Design.
Klöckner & co
diva-e begleitet Stahlhandelsriesen Klöckner bei der Digitalisierung und realisiert Online Shops mit Marktplatzfunktion.
FC Bayern München
diva-e setzt für den deutschen Rekordmeister und seine Fans neue Maßstäbe mit maßgeschneiderten digitalen Erlebnissen.
EDEKA
diva-e realisiert für den Einzelhandelsriesen eine dynamische E-Food-Plattform und sorgt so für mehr Transaktionen.
weleda logo
Logo von Talanx
weleda logo
Logo von Talanx

We

our partners